Landschaft und Geschichte – diese Themenkreise beschäftigen von jeher die Literatur und Landeskunde. Auch der Verein für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung widmet nun schon seit über 100 Jahren seine besondere Aufmerksamkeit Ländern und Kantonen um den See. Dieser Landstrich gilt zu Recht als eine der kulturträchtigsten Regionen Mitteleuropas. Unser Verein hat die Bodenseeregion von Anfang an als eine historische und geographische Einheit verstanden. Trotz oder gerade wegen der bestehenden Aufteilung in verschiedene staatliche Territorien sehen wir unsere vornehmste Aufgabe darin, die Aufmerksamkeit der hier lebenden Menschen und nicht nur dieser – auf die Geschichte und Naturkunde dieses Landstrichs zu lenken.

Circulus Suevicus, von Matthias Seutter, 1728
Leonhard Straub, Der Bodensee, 1579